Gestatten ? Fuego Ignetio !


Feuerwehrzauber mit Berliner Schnauze !

Zauberei, Moderation und Unterhaltung für Euch, aus der Hauptstadt Spandau

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm

 

  • Feuer- und Wasserzauber
  • StandUp-, CloseUp- und Table-Hopping-Performances
  • Magische Brandschutzerziehung
  • Magische Truppmannausbildung
  • Moderation mit Feuerwehrbezug

mehr lesen: hier klicken

 

Vita

 

1991-1997       Jugendfeuerwehr Staaken

seit 1997          Freiwillige Feuerwehr Staaken

1998-2013       Berliner Jugendfeuerwehr

1999-2014       Deutsche Jugendfeuerwehr, FA Jugendpolitik

seit 2000          Berliner Feuerwehr (Brandschutzerziehung)

seit 2008          Berliner Zauberwehr

 

 

Referenzen

 

Deutscher Feuerwehrverband e.V., Delegiertenversammlung, Forum Brandschutzerziehung und -Aufklärung 2015

Berliner Feuerwehr, Tag der offenen Tür, Kontaktfeuer, Pensionärstreffen

Zeltlager der Berliner Jugendfeuerwehr

Feuerwehr Potsdam, Brandenburg

Deutscher Jugendfeuerwehrtag 2009

Interschutz 2010, 2015

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kreis Steinfurt, NRW

Landratsamt Dahme-Spreewald, Brandenburg

Polizei Berlin, Jugendsporttage der Direktion 2

Rauchmeldertag 2010

Restaurant Kolk, Spandau

Kleintierzuchtverein Berlin-Staaken e.V.

Freiwillige Feuerwehr Falkensee, Brandenburg

Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V.

Präsident des Technischen Hilfswerk (THW)

Jugendfeuerwehr Hamburg

Kreisjugendfeuerwehr Northeim, NiedersachsenNiedersächsische Jugendfeuerwehr e.V.

Landesfeuerwehrverband Mecklenburg Vorpommern

u.v.m.  

 

-->

Fuego Ignetio



*22.12.1878





Geburtsort:



Spandow an der Havel





Qualifikationen:



Magier und Illusionist

  • Elemtarwissenschaften            - Feuer und Wasser
  • telekinetische Portation
  • Verwandlungstechniken
  • Kommunikationskünste
  • Elektrophonetik
  • StandUp-, CloseUp- und Table-Hopping-Performances





Referenzen:



1885 - 1891   Zauberschule im Beerwinkel, Spandow

1891 - 1895   Magierinternat MaaBuu, Spandow



1895 - 1918   Jugendausbildungsmanagement BeEWeAGe, Neu-Cöln

1895 - 1898   elektrophonetisches Kommunikatonsinstitut BeEWeAGe



1898 - 1899   Erzeugungs- und Umwandlungswerke Oberhavel zu Spandow

1899 - 1900   Karstädtisches Kommunikationsinstitut Wedding bei Berlin



1900 - 1918   feuerwehrtechnische Magiehochschule Schulzendorf

1902 + 1908  Anatomische Fachschule Charitéstadt zu Berlin

1918 - 1956   Staakener Feuer- und Löschuniversität, Lehramt

1956 - 1991   freiberuflicher Magiefachlehrer, div. Zauber- und

                    Magiehochschulen



1991 - 1997   Staakener Kinderfeuerwehr, magischer Berater

  seit 1997      Staakener Feuer- und Löschregiment

  seit 1998      Berliner Kinderfeuerwehr, magische Kinderpolitik

  seit 2000      Spandauer Feuer- und Löschregiment,

                     Brandschutzerziehung